Kontakt



Anfahrt

Bitte klicken Sie die Karten an, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.

  1. Aus westlicher Richtung über die A40 komment:
    Ausfahrt Du-Rheinhausen / Moers Ost abfahren Richtung Moers Ost. auf die Schnellstraße dort die erste mögliche rechts abfahren dann links auf die Ruhrorter-Straße (B60) bis über die Rheinbrücke (ca. 4 km) der Straße folgen Erste Straße hinter der Brücke rechts, danach die Erste links und wieder die zweite Links in die Schifferheimstraße

  2. Aus westlicher Richtung über die A42 komment:
    Ausfahrt Du-Beek rechts in die Hoffsche-Straße, wieder rechts in die Stepelsche-Straße. Diese (ca. 2,5 km) bis Ruhrort folgen. Nach der Überquerung der Eisenbahnbessinbrücke und Unterquerung der Rheinbrücke zweite Straße halblinks und wieder zweite links in die Schifferheimstraße.

  3. Aus östlicher Richtung über die A40 komment:
    Ausfahrt Duisburg Ruhrort/Häfen rechts auf die Schnellstraße bis zum Verteilerkreis diesen an der dritten Ausfahrt verlassen, bis zum nächsten Verteilerkreis, diesen an der zweiten Ausfahrt vrlassen und die erste Straße nach einer weiteren Ampelkreuzung rechts einbiegen und sofort wieder links unter der Rheinbrücke durch. Danach zweite Straße halblinks und wieder zweite links in die Schifferheimstraße.

  4. Aus östlicher Richtung über die A42 komment:
    Ausfahrt Du-Beek, zweite Ampel links in die Stepelsche Straße. Diese (ca. 2,5 km) bis Ruhrort folgen. Nach der Überquerung der Eisenbahnbessinbrücke und Unterquerung der Rheinbrücke zweite Straße halblinks und wieder zweite links in die Schifferheimstraße

    Bernhard van de Spreng GmbH
    Schifferheimstr. 13

    47119 Duisburg


    Tel.: 0 20 3 - 81 85 5
    Fax: 0 20 3 - 88 45 3

    E-Mail info@spredu.de

 

Bernhard van de Spreng GmbH - News

Info Neuheiten im Fokus
Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Fördergelder für Brennstoffzellen
Bestimmte Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden nun gefördert. Mehr

Info PV-Batteriespeicher:
Nutzen Sie die seit dem 1.März wieder angebotene Förderung. Mehr